0

Wir haben eine neue Webseite und sind auf Facebook präsent.

Liebe Freundin, lieber Freund von Aufgehübscht in Baselwest,

 

Vielen Dank für Deine Treue!

Wir sind nun mit einer eigenen Webseite und einem Facebook Profil im Netz präsent. Dieser Blog wird nicht mehr bewirtschaftet und demnächst gelöscht. Wir würden uns aber sehr freuen, Dich auch in Zukunft zu unseren Followern zählen zu dürfen. Wenn Du weiterhin News von uns lesen und sehen möchtet, so darfst Du uns gerne auf Facebook liken oder uns per Formular auf unserer Webseite eine entsprechende Nachricht schicken. Wir nehmen Dich dann sehr gerne in unser Newsletter Verzeichnis auf.

 

Unser Facebook Profil um uns zu liken:

https://www.facebook.com/AufgehuebschtinBaselwest/

 

Unsere Webseite um Dich per Kontaktformular für den Newsletter anzumelden:

http://www.aufgehuebscht.ch

 

Unsere Mailadresse um Dich direkt für den Newsletter anzumelden:

atelier@aufgehuebscht.ch

 

Nun wünschen wir Dir und Deinen Lieben eine besinnliche und friedvolle Vorweihnachtszeit!

Herzlich, Dein Aufgehübscht – Team

Rahel und Simone

 

blau1 blau2 blau3

0

Aufgehübscht am Fashion Revolution Day

Heute, am 24. April ist der Tag der Moderevolution. (English below)

Wir sind dabei und fragen uns – „wer hat meine Kleider gemacht?“

Alle sind herzlich aufgefordert, die Kleidung heute „falsch herum“ zu tragen. Also, das Innen nach aussen, so dass man die Label sieht. Nicht um den Träger zu blamieren, sondern um von den Modeherstellern mehr Transparenz zu verlangen.

Suche das Label deiner Kleider im Internet und stelle dem Unternehmen dort deine Frage:

„Wie geht es den Menschen, die unsere Kleider machen? Wie geht es der Umwelt, dort, wo unsere Kleider gemacht werden?“

Je häufiger wir diese Fragen stellen, bevor wir ein neues Stück kaufen, umso eher werden die Bedingungen für Mensch und Umwelt in den entsprechenden Fabriken geändert.

Während dessen nähen wir bei „Aufgehübscht in Baselwest“ fleissig neue, schöne Frühlingsklamotten aus alten Stoffen. Ungiftig und sicher für uns, unsere Kunden und die Umwelt – da sind wir uns 100% sicher!

http://fashionrevolution.org/get-involved/

On 24th April, join the Fashion Revolution. We want as many people asking brands ‚who made my clothes?‘ in order to call for greater transparency in the fashion supply chain.

We don’t know the true cost of the things we buy. The fashion industry supply chain is fractured and producers have become faceless. This is costing lives. All over the world, people are suffering and our environment is at risk as a result of our fashion supply chain.

So, this Friday…
1. Take a selfie showing your label. You could turn your clothes inside out to make more of a statement.
2. Follow that brand on social media
3. Upload your photo onto social media with the message ‚I want to thank the people who made my clothes, @<brand> #whomademyclothes?

The more people who ask #whomademyclothes, the more brands will listen, and the more they will feel challenged to take responsibility for the people and environment on which their business depends.

There are many other ways you can get involved, whether you are a brand, retailer, producer or educator. Visit our website for ideas, events and different ways to be part of the Fashion Revolution.
www.fashionrevolution.org

Meanwhile, we at Aufgehübscht in Baselwest continue sewing beautiful new clothes from old textiles for springtime. We are 100% sure that this is save for everyone – us, our customers and the environment!

0

Aufgehübscht im eigenen Ladenlokal

Liebe Freunde von Aufgehübscht in Baselwest!

Seit letzten Montag führt „Aufgehübscht in Baselwest“ einen eignen Laden unter dem Label „zweitesDesign“ an der Allschwilerstrasse 36 in Basel.

 

Wie es dazu kam:

Aufgehübscht ist auf die Suche nach anderen lokalen Produzenten gegangen, die ebenfalls aus alten Materialien neue Dinge entstehen lassen. Nun haben wir die Plattform „zweitesDesign“ in`s Leben gerufen, um diesen kreativen Menschen eine Möglichkeit zu bieten auf der sie ihre innovativen und nachhaltigen Produkte einem interessierten Publikum anbieten können.

 

Was zweitesDesign sonst noch anbietet:

ZweitesDesign ist der Dreh- und Angelpunkt, wenn es um lokales Upcycling geht. Wir bieten nicht nur einen Laden mit entsprechenden Produkten, sondern möchten den Gedanken des Upcycelns in der Bevölkerung verankern. Um dies zu erreichen bieten wir folgendes:

Kurse für Kinder und Erwachsene, in denen kreative und nachhaltige Produkte hergestellt werden können

Atelierplätze für kreative Upcycler (und solche die es werden möchten)

Präsenz an Messen, Märkten und Events um den ressourcenschonenden und kreative Prozess der Upcycelns zu vermitteln

 

Wie kann das gefeiert werden?

Diesen Samstag den 6. September findet in unserer neuen Lokalität ein Tag der offenen Tür mit folgendem Programm statt.

10:00 Uhr    Eröffnung

11:00 Uhr    Geschichten und Basteln für Kinder

14:00 Uhr    Saxophon Klänge

16:30 Uhr    Modenschau von Aufgehübscht in Baselwest

17:30 Uhr    Rezyclierte klassische Literatur

Und zwischendurch natürlich jede Menge Prosecco, Zöpchen, Brownes, Kookies, Chips und alles was das Herz begehrt.

 

Kommst Du auch?

Das würde uns ausserordentlich freuen!!!

 

Euer „Aufgehübscht“ und „zweitesDesign“ Team

Rahel und Simone

zweitesDesign

Allschwilerstrasse 36

4055 Basel

Laden 1 Laden 2 Laden 3

 

 

 

 

0

Aufgehübscht am Stöberstrassenfest

Diesen Samstag findet das alljährliche Stöberstrassenfest statt. Aufgehübscht in Baselwest freut sich sehr, erneut mit einem Stand an dieser tollten Veranstaltung vertreten zu sein.

Flyer Stöberstrassenfest

Flyer Stöberstrassenfest

Kinder und Erwachsene können sich am Fest mit Unterstützung vom Aufgehübscht-Team etwas tolles nähen. Nähmaschinen, Stoffe und Ideen stehen bereit.

Zur weiteren Inspiration (und natürlich auch um sich den Tag zu verhübschen), ist die Kollektion von Aufgehübscht ebenfalls mit dabei. Zu sehen und zu kaufen gibt es viele neue Kinderkleider wie Jupe`s, Hosen und Shirts sowie Damenjupes. Da die Markthalle und somit auch unsere Verkaufsplattform wegen der Art Basel bis zum 26. Juni geschlossen ist, ist die Kollektion von Aufgehübscht in Baselwest zur Zeit exklusiv am Stöberstrassenfest zu haben.

wäscheleine

wäscheleine

Das Team von Aufgehübscht würde sich sehr über einen Besuch an unserem Stand freuen!

 

 

0

Aufgehübscht in der Markthalle Basel

Ab 5. April näht und verkauft „Aufgehübscht in Baselwest“ bei „zweitesDesign“ in der Markthalle Basel!

„zweitesDesign“ betreibt während 5 Monaten – von 5. April bis Ende August – in der Markthalle Basel ein offenes Atelier mit Verkaufsfläche. Aufgehübscht in Baselwest, sowie weitere Up- und Recycling Labels, nutzen diese Plattform um ihr Handwerk mit der Öffentlichkeit zu teilen.

Weitere Informationen über zweitesDesign findest Du auf Facebook: https://www.facebook.com/zweitesdesign oder ab 5. April auf: http://www.zweitesdesign.ch

Weitere Infos über die Markthalle findet ihr unter: http://www.altemarkthalle.ch

Am 5. April ab 11:00 Uhr feiert „zweitesDesign“ gemeinsam mit „Aufgehübscht in Baselwest“ und anderen Recyclern die Eröffnung. Ihr seid alle herzlichst dazu eingeladen.

Wir freuen uns auf Euch!

0

Nähbar!

Kommenden Dienstag, den 18. Februar, findet zum ersten mal unsere Nähbar statt. Wir freuen uns ausserordentlich, Euch bei Euerm Nähprojekt begleiten zu dürfen!

Nähbar

Nähbar

Wo?                            in der Kontaktstelle 4055   I   Stöberstrasse 34   I   4055 Basel

Wann?                        jeden 1. und 3. Dienstag im Monat   I   vom 19:30 Uhr – 22:30 Uhr

Was steht bereit?      Nähmaschine   I   Schere   I   div. Fäden   I   div. Verbrauchsmaterial

Kosten?                      CHF 15.- / Maschine   I   Material nach Verbrauch   I   Konsumation

Wie?                           Einfach kommen, ohne Anmelden

0

Frühling bei Aufgehübscht

Aufgehübscht in Baselwest hat mit dem nähen der Frühlingskollektion begonnen. Die ersten Artikel findet Ihr bereits in der entsprechenden Rubrik. Viel Vergnügen beim stöbern!

Schaufenster Hairy Coo

Schaufenster Hairy Coo

A u s b l i c k   F r ü h j a h r   /   S o m m e r :

Aufgehübscht bei Hairy Coo

ab dem 3. Februar 2014 hängt die Frühlingskollektion beim Coiffeur Hairy Coo.

(St. Johannsring 95, 4055 Basel)

Nähbar

ab dem 18. Februar betreibt Aufgehübscht eine Nähbar. Nähbegeisterte können in Gesellschaft von Gleichgesinnten bei einem Cüpli an einem eigenen Nähprojekt arbeiten. Keine Voranmeldung nötig.

(Kontaktstelle 4055, Stöberstrasse 34, 4055 Basel   I   jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, von 19:30 Uhr – 22:30 Uhr   I   CHF 15.- pro gemietete Nähmaschine, exclusive Konsumation)

Aufgehübscht in der alten Markthalle

am Samstag den 22. Februar betreibt Aufgehübscht in der alten Markthalle einen Stand.

(Markthalle beim Bahnhof SBB   I   Öffnungszeiten 09:00 Uhr – 17:00 Uhr   I   weitere Infos: http://www.altemarkthalle.ch )

Aufgehübscht am Strassenfest 

Am Samstag den 14. Juni betreibt Aufgehübscht am Strassenfest der Kontaktstelle 4055 einen Stand

(Kontaktstelle 4055, Stöberstrasse 34, 4055 Basel   I   Details folgen)